Behandlungskosten

 

 

Grundsätzlich rechne ich die Behandlungskosten privat mit Ihnen ab. Diese Form der Abrechnung ist von Vorteil für Sie, denn:

In der Regel haben Sie bis zum Beginn eine Therapie oder Beratung nur kurze oder gar keine Wartezeiten.
Sie benötigen außerdem weder Überweisungen, Gutachten, Anträge etc., darüber hinaus sind wir nicht auf ein hinsichtlich Stundenzahl, Sitzungsdauer und Methodenwahl relativ starres Gerüst beschränkt.

Für ein Erstgespräch berechne ich 25,-€. Jede weitere Sitzung berechne ich mit 40,-€. Für eine Paartherapie veranschlage ich 70,-€ je Sitzung.

In Ausnahmesituationen sind individuelle Sonderregelungen möglich.

 

Bei einem Hausbesuch kommen noch Anfahrtkosten hinzu, die sich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) berechnen.

 

Sofern Sie eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker-Leistungen abgeschlossen haben oder  Mitglied einer Privaten Krankenkasse sind, ist eine Übernahme der Kosten für eine Psychotherapie u.U. möglich. Fragen Sie diesbezüglich bei Ihrer Krankenkasse oder Ihrem Versicherer nach.
Ebenfalls können gesetzliche Krankenkassen (z. B. AOK, Barmer, TK o. a.) im geprüften Ausnahmefall (§ 13 Abs. 3 SGB) die Behandlungskosten einer Psychotherapie bei mir erstatten. Hier ist für eine Kostenerstattung eine Antragstellung vor Beginn der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse erforderlich.